Patronato SIAS in Köln

Patronato SIAS in Köln

Patronato SIAS“ vom „Movimento Cristiano Lavoratori“ (Christliche Arbeitnehmer-Bewegung – „M.C.L“) in Köln, sozialrechtliche Beratung und Betreuung für italienische Mitbürger und ihre Angehörige.
Aufgabe der Vorsitzenden Maria Venera Russo ist es, Rechte und Möglichkeiten der italienischen Landsleute in Rentenund Sozialangelegenheiten in Bezug auf das italienische und deutsche Sozialsystem zu prüfen und sie bei deren Geltendmachung zu unterstützen.
Beim Patronato SIAS- M.C.L. in Köln steht der direkte Kontakt zwischen Kunden und zuständigen Institutionen (z. B. Rentenversicherungsträger, ehemalige Arbeitgeber, Krankenkassen…) im Vordergrund.
Hier werden dann z. B. Rentenversicherungsverläufe in verschiedenen Ländern zusammengesucht und geprüft, damit eine Gesamtanwartschaft auf Rente geklärt werden kann.
Unser Büro ist für das Publikum

montags, dienstags und donnerstags von
9:00 bis 14:30 Uhr geöffnet.
Kontaktdaten:

Maria Venera Fontanazza Russo

Patronato SIAS c/o MCL-Germania
Olpenerstr. 140
51103 Köln
Telefon: 0221 98 94 46 75
Mail: mariavenera.fontanazza@patronatosias.it
mcl-germania@hotmail.com